aktuelles

aktuelles (1)

meindatenschutz erleichtert Ihren Alltag als Unternehmer

Am 25. Mai 2018 ist die DSGVO (Datensschutz-Grundverordnung) der EU in Kraft getreten. Für den Schutz personenbezogener Daten von Kunden und Interessenten in Kontakt mit Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen ist hier eine neue Grundlage für den umfassenden Datenschutz geschaffen worden. Das BSDG (Bundesdatenschutzgesetz) wird durch die komplexe Verordnung der Europäischen Union umfassend ergänzt. Für den Verbraucher, der durch viele Berichte in den Medien für den Datenschutz immer mehr sensibilisiert wird, ist dies eine willkommene Entwicklung. Kleine und mittelständische Unternehmen sind angesichts der Komplexität der Regelung oft überfordert, zumal die Sanktionen bei Nichtbeachtung drastisch sein können.

Rechtssicherheit ist wichtig

Die vielen Normen sorgen in den Unternehmen oft für Verunsicherung. Brauchen wir einen Datenschutzbeauftragten oder nicht? Was ist ein Verfahrensverzeichnis und was müssen wir in diesem Zusammenhang tun? Muss Datenschutz wirklich eine Menge Kosten verursachen und wie setzen wir ihn in unserem Unternehmen mit absoluter Rechtssicherheit um?

Gerade die Rechtskonformität ist vielen Unternehmen angesichts drohender Rechtsfolgen wichtig. Aus diesem Grund konsultieren viele Unternehmen den Fachanwalt für Datenschutz, der zwar absolute Rechtssicherheit bietet, aber auch in seiner Beratung häufig sehr kostenintensiv ist. Doch es gibt eine wirklich gute Nachricht: meindatenschutz.de bietet eine Datenschutzmanagement Software, die hohe Ansprüche erfüllt und preislich überaus fair gestaltet ist.

Schlachthofstraße 23a
42651 Solingen

Telefon: 0212 / 6598518
E-Mail: info@meindatenschutz.de

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Search