Datenschutz
kann jetzt jeder

Vergessen Sie jegliche Bürokratie, die Sie bis jetzt gehört oder erfahren haben. Mit unserer Datenschutzmanagementlösung sind Sie bestens vorbereitet. Per Drag & Drop führen Sie die Verfahrensverzeichnisse und die TOMs. Ein Assistent führt Sie durch jeden ADV Vertrag und in Sekundenschnelle unterweisen Sie online die Mitarbeiter.

schild

HERZLICH WILLKOMMEN

Datenschutz ist in aller Munde
Wie setze ich als kleines oder mittelständisches Unternehmen die Vorschriften gesetzeskonform – insbesondere in Hinblick auf die kommende europäische Datenschutzgrundverordnung - um, ohne in einem riesigen Aufwand oder hohe Kosten zu versinken?

Immer wieder hören Sie, wie komplex und aufwändig Datenschutz ist.
Schritt für Schritt zum Datenschutzmanagement im Best Practice Verfahren.
Nie war es leichter und kostengünstiger, eine gesetzeskonforme Datenschutzmanagementlösung für Ihr Unternehmen einzuführen. Mit Hilfe von Assistenten und eine Vielzahl von integrierten Vorlagen konzipiert für kleine und mittelständische Unternehmen erarbeiten Sie leicht und verständlich Ihr Datenschutzmanagement ohne große Vorkenntnis dank intuitiver Führung und Hilfetexte.

Alle Module für ein gesetzeskonformes Datenschutzmanagement sind enthalten. Mit dem bei der Bestellung enthaltenen Zertifikat (z. B. für die Webseite) zeigen Sie Ihren Kunden und Lieferanten, dass Sie sich mit dem Datenschutz nachhaltig befassen und dokumentieren.

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Imageschaden oder juristischen Folgen durch die Aufsichtsbehörde. Natürlich unterstützen unsere erfahrenen Juristen und Datenschutzbeauftragten Sie auch gerne bei einzelnen Fällen oder Punkten.  

IHRE VORTEILE - EINFACH, ANERKANNT & SICHER

Komplette Datenschutzmanagementlösung  - alle Module integriert, keine Extrakosten
Konzipiert für kleine und mittelständische Unternehmen
Assistenten gesteuert – einfach und intuitiv mit Hilfetexten und
einer Vielzahl von Vorlagen und Mustertexten
Datenschutzzertifikat

Erfüllt die Anforderungen des BDSG und der EU-DSGVO

FUNKTIONEN

Datenschutz Audit

Mit dem Datenschutz Self-Audit decken Sie gezielt Risiken in Ihrem Unternehmen auf. Schritt für Schritt werden Sie in den unterschiedlichen Fragekatalogen verständlich durchgeführt.

Maßnahmenkatalog

Erhalten Sie einen detaillierten Maßnahmenkatalog, der Sie Schritt für Schritt zum gesetzeskonformen Datenschutz führt.

Online Mitarbeiterschulung

Unterweisen Sie Mitarbeiter schnell, effektiv und
nachweisbar mit unserem integrierten E-Learning Modul.

Aufgabemanagement

Erstellen und bearbeiten Sie aus den einzelnen Module für die jeweiligen Fachverantwortlichen Aufgaben.

AVV Management

Erstellen und verwalten Sie mit Hilfe eines Assistenten AV-Verträge nach Artikel 28 EU-DSGVO.

Verfahrensverzeichnisse

Mit Hilfe eines Assistenten erstellen und verwalten Sie das interne und externe Verfahrensverzeichnis. Nie war es einfacher. Inkl. umfangreichem Vorlagepool.

Technische und organisatorische Maßnahmen

Erstellen Sie mit Hilfe eines Assistenten Ihre technischen & organisatorischen Maßnahmen. Fügen Sie diese problemlos den Verfahren bei.

Wiki

Erhalten Sie weitere Informationen, Vorlagen und Checklisten zur freien Verwendung in unserem aktuellen Wiki.

Datenpannen

Bearbeiten und dokumentieren Sie Datenpannen Assistent gesteuert transparent und nachweisbar für die Aufsichtsbehörde.

Betroffenenanfragen

Bearbeiten und dokumentieren Sie die Betroffenenanfragen Assistent gesteuert für die Aufsichtsbehörden transparent und nachweisbar.

Richtlinienverwaltung

Nutzen Sie Mitarbeiterrichtlinien aus unserem
umfangreichen Pool  und verwalten Sie transparent Ihre eigenen.

Gesetzestexte

Die wichtigsten datenschutzrechtlichen Anforderungen auf einen Blick.

Datenschutzzertifikat

Zeigen Sie Ihren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, dass Sie sich mit dem Datenschutz nachhaltig befassen.

FAQ ZUM DATENSCHUTZ

Wer muss einen Datenschutzbeauftragten bestellen?

Die Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten ist in § 4f BDSG geregelt. Danach ist jede Stelle, bei der regelmäßig mehr als 9 Personen mit der automatisierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind, zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet. Die rechtliche Ausgestaltung der Beschäftigung (Anstellung, freie Mitarbeit, Aushilfe,…usw.) ist dabei irrelevant. Von einer automatisierten Verarbeitung ist immer schon dann auszugehen, wenn eine Person mit einem Computer arbeitet.

Was sind personenbezogene Daten?
Wo liegt der Unterschied zwischen dem internen und externen Datenschutzbeauftragten?
Warum sollte ich mich für meinDatenschutz entscheiden?
An wen wendet sich das das Angebot von meinDatenschutz?
Besteht für die Tätigkeit auch Versicherungsschutz?
Was beinhaltet meinDatenschutz?
Welche Datenschutz-Themen werden durch die Datenschutzmanagement Software adressiert
Bereitet meinDatenschutz auch auf die Datenschutzgrundverordnung vor?
Kann ich zusätzliche Beratungsleistungen erhalten?
Darf ich mit meiner Zertifizierung werben?
Wie lange gilt ein Datenschutz-Zertifikat?
Fragen zur integrierten E-Learning-Plattform
Warum ist eine E-Learning-Plattform sinnvoller?
Was passiert bei einer unverbindlichen Anfrage?
Kann ich auch per E-Mail oder Telefon bestellen?

Wir sind für Sie da!

0212 / 6598518

Unsere Datenschutzexperten sind Mo - Do von 8 - 17 Uhr und freitags von 8 - 16 Uhr für Sie da!
Alternativ füllen Sie unser Rückrufformular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Schlachthofstraße 23a
42651 Solingen

Telefon: 0212 / 6598518
E-Mail: info@meindatenschutz.de

Schreiben Sie uns eine Nachricht